27. INTERNATIONALES
FESTIVAL FÜR
 TANZ  
THEATER
 PERFORMANCE

21.6. - 25.6.
ERLANGEN

DE / EN

Marlies Pahlenberg (DE)

Ufnaustraße - Videoprojekt und soziales Experiment


In ihren Foto- und Filmarbeiten hinterfragt die Künstlerin die Grenzen zwischen dem Privaten und dem Öffentlichen und sucht die Menschen in besonderen, oft privaten Räumen auf, um sich für einen Moment in ihre Leben einzuschleusen und dort "mitzuspielen". Dabei ist die Künstlerin nicht nur auf der Suche nach einem tieferen Verstehen der benachbarten und gleichzeitig isoliert lebenden menschlichen Geschöpfe, sondern auch nach dem Unbekannten im Bekannten, dem Skurrilen im Normalen. Und so rückt sie das Nebensächliche in den Vordergrund und der Alltag wird zum Hauptdarsteller.

Für das Videoprojekt und soziale Experiment „Ufnaustraße" (22 min.) klingelte die Künstlerin in einer Berliner Straße an Haustüren und fragte, ob sie sich der Beschäftigung anschließen dürfe, der die Bewohner_innen gerade nachgingen. Das Experiment mündete in einen gemeinsamen Filmabend mit den Protagonisten, der auch Teil des Films wurde.

In her photo and film work, the artist questions the boundaries between private and public. She visits people in special, often private spaces to look into their lives for a moment and "to play along". The artist is not only looking for a deeper understanding of the sociality and simultaneously isolating tendences of human creatures, she is also looking for the unfamiliar in the familiar, the bizarre in the normal. Doing so, she foregrounds trivialities and the daily routine becomes the protagonist.

For the video-project and social experiment "Ufnaustraße" (22 min.) the artist rang the bell in a street in Berlin and asked whether she could join the inhabitants' current activity. The experiment resulted in a joint film night together with the protagonists which also became part of the film.

Mit / With: Marlies Pahlenberg
Dauer / Duration: 22 Minuten / Minutes
Sprache / Language: Deutsch / German
Aufführungen / Shows: Donnerstag, 22. Juni, 20:30 / Thursday, 22nd of June, 8:30 pm
Freitag, 23. Juni, 20 Uhr / Friday, 23rd of June, 8 pm
Samstag, 24. Juni, 19 Uhr und 20.30 Uhr / Saturday, 24th of June, 7 pm & 8:30 pm
Ort / Venue: Festivalkino, Fahrstraße 10

Eintritt Frei!